Nov 19, 2017 Last Updated 4:33 PM, Nov 8, 2017

Kulinarische Reise; Kamtschatkas Wildnis am Ende der Welt

Publiziert in Neuigkeiten
Gelesen 25 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Mittwoch, den 08. November 2017 sind alle Interessierten um 18:00 Uhr zu einer Reise der besonderen Art in das Mehrgenerationenhaus Bitterfeld-Wolfen eingeladen. Die Fotografen C. & W.-M. Birkner berichten in einem Lichtbildervortrag über die überwältigende Natur Kamtschatkas.  An diesem Abend erlebt das Publikum Höhepunkte eines einzigartigen Winkels unserer Erde: raue Natur, dampfende Erde, Lavafelder, gigantische Vulkane und das berühmte Bärenparadies Kurilensee.

Die Halbinsel Kamtschatka befindet sich zwischen Russland und Alaska und bietet mit ihrer unberührten Natur und vulkanisch geformten Landschaft ein intensives Reiseerlebnis. Der Vulkan Tolbachik eröffnet eine surreale Welt, zeigt Spuren gewaltiger Eruptionen und den faszinierenden "Toten Wald" mit farbigen Blumen auf schwarzen Aschefeldern.

Kleine, kulinarische Genüsse und eine Tasse dampfenden Tees aus dem Samowar runden das spannende Erlebnis ab.

Nähre Informationen und Anmeldung unter 03494 3689498,

Letzte Änderung am Montag, 06 November 2017 16:24
Mehr in dieser Kategorie: Kochen mit Spaß: Bunt und Gesund »