Nov 19, 2017 Last Updated 4:33 PM, Nov 8, 2017

Begegnungsstätte Demenz

- anerkannt durch die Sozialagentur Sachsen-Anhalt seit April 2013 -

Niedrigschwellige Betreuungsangebote zur stundenweisen
Entlastung pflegender Angehöriger von demenziell Erkrankten
(Pflegestufe 0)

Angebot


Wir beraten und unterstützen
… bei Leistungen zur Hilfe und Selbsthilfe
… bei der Beantragung der Pflegestufen und allen behördlichen Angelegenheiten

Wie bieten Erkrankten und deren Angehörigen
… stundenweise Einzelbetreuung in der Häuslichkeit
… Gruppenbetreuung (keine pflegerische Versorgung) im MGH Bitterfeld-Wolfen
… Angehörigentreffen zur Information und zum Gedankenaustausch

Innerhalb der Betreuung
… bieten wir Biografiearbeit und Gedächtnistraining
… wird gemeinsam gelesen, Gesellschaftsspiele gespielt oder Kreatives gestaltet
… ist Spazierengehen der Favorit – ein Besuch auf dem Wochenmarkt dient dem Einkauf, der Pflege sozialer Kontakte und ist Bewegungsübung zugleich
… kann in der Häuslichkeit gemeinsam gekocht und gebacken werden
… können die Angebote des MehrGenerationenHauses, wie das LiteraturCafé, die Töpfer- oder Holzwerkstatt oder die Boulebahn genutzt werden

Handlungsbedarf und Ziele


Unsere Angebote sollen vor allem die vorhandenen Fähigkeiten stabilisieren, Beständigkeit und Ruhe in den Tagesablauf bringen sowie Altes und Gewohntes beibehalten und festigen! Wünsche und viele andere Besonderheiten werden im Erstgespräch und mit den ehrenamtlichen Mitarbeiter(innen) vereinbart.

Wir sind Ansprechpartner - eine helfende Hand!

Begegnungsstätte "Demenz"

STEG Bitterfeld-Wolfen mbH

MehrGenerationenHaus Bitterfeld-Wolfen

OT Wolfen

Straße der Jugend 16

06766 Bitterfeld-Wolfen

 

Tel.     03494 7202941

E-Mail. Begegnungsstätte Demenz

 

 

Ansprechpartner:

Frau Stier